Handlich

Eine Skulptur welche dem Betrachter seinen Inhalt offeriert bzw..vielleicht sogar schon aufzwingt.

 

Die Produktion und die dabei verwendeten Techniken, sowie die Gestaltung standen bei der Entstehung des Objektes im Vordergrund. Dafür wurde wurde zu Beginn ein 3D-Modell erstellt und entsprechend aufbereitet. Dieses wurde anschließend 3D gedruckt und mit Hilfe von Wachs weiter bearbeitet um das Objekt gußfertig zu machen. Von diesem wurde wiederum ein Negativ erstellt welches schließlich mit Bronze ausgegossen wurde. Abschließend wurde die Patina mithilfe von Hitze und Kupfercarbonat bearbeitet um die Bronze beständiger zu machen und die Oberfläche visuell zu ändern. Ziel dieser Arbeit war es einen gestalterisch wertvollen aber genauso sinnvollen Gegenstand zu schaffen.

xng lin isg fab